In den letzten Wochen haben wir einige Frauen mit HIV kennengelernt. Im Video sprechen wir über unsere Erfahrungen und Eindrücke dabei.

 

 

 

Neben der medizinischen ist auch die die soziale und psychologische Betreuung von Frauen mit HIV ganz wichtig. Die Mitarbeiter der Beratungsstellen leisten hier wertvolle Arbeit, weil sie Menschen mit HIV in sozialen und emotionalen Fragen beraten. Welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt, wird unser Film dank des Sponsorings von Janssen zeigen können.

 

Mit MSD haben wir unseren Hauptsponsor für die Dreharbeiten zu Positiv Schwanger gefunden! Wir freuen uns über ein Sponsoring von 20.000 Euro!

Wir suchen weiterhin mutige Menschen, die bereit sind ihre Geschichte mit uns zu teilen:

- Eine HIV positive Mutter
- Ein diskordantes Paar mit Kinderwunsch
- Eine HIV positive Frau mit Migrationshintergrund
 

Dank eines Sponsorings über 15.000 € von GILEAD können wir nun den Dreh mit einem diskordanten Paar mit Kinderwunsch ins Auge fassen! Wir freuen uns sehr!

Wir freuen uns sehr - Abbvie unterstützt den Dreh mit einer HIV+ positiven Mutter mit 15.000 €.

Heute haben wir im Rahmen der dagnä-Jahrestagung unsere medizinischen Expertinnen des Films getroffen und das Projekt den Mitgliedern der Deutschen AIDS-Gesellschaft vorgestellt.

»

Die Dreharbeiten zum Film positiv schwanger beginnen!

Alles rund um den Film, die Beteiligten und die Dreharbeiten erfahrt ihr hier in diesem Blog. Wir wollen eine rege Beteiligung.

Teilen und Teilnehmen ist sehr gewünscht!

Ihr findet uns auf facebook, twitter und natürlich direkt in diesem Blog. Rechts könnt ihr die Seite verlinken und euch für den newsletter eintragen.

 

 

»