Wir hatten ein diskordantes Paar mit Kind gesucht, das seine Geschichte vor der Kamera erzählt - natürlich auch anonymisiert.

Welche Formen der Anonymisierung dabei möglich sind, zeigen wir Euch hier im Video - sowohl Stimme als auch Frisur und Make-up können verändert werden. Selbstverständlich ist auch eine noch stärkere Anonymisierung möglich. Eine Abstimmung vor dem Dreh mit den Mitwirkenden ist daher immer von zentraler Bedeutung.
Wenn Ihr uns Eure Geschichte auch erzählen wollt, schreibt uns an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

«

Kommentare

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren